Stellenanzeige Bauamtsleiter*in (m/w/d)

Die Gemeinde Rudelzhausen sucht zum 01.10.2023 oder dem danach frühestmöglichen Zeitpunkt eine/-n Bauamtsleiter*in (m/w/d).

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren.


 

Die Gemeinde Rudelzhausen im Landkreis Freising, ca. 3.500 Einwohner*innen, sucht

zum 01.10.2023 oder dem danach frühestmöglichen Zeitpunkt

eine/-n Bauamtsleiter*in (m/w/d)

in Vollzeit mit 39 Wochenstunden und unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach den Vorschriften des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD).

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Projektentwicklung und -leitung sowie Koordination kommunaler Baumaßnahmen, inklusive Kosten- und Terminkontrolle, Budget- und Fördermittelverwaltung
  • Ausschreibungs- und Vergabeverfahren für Planungs- und Bauleistungen
  • Zusammenarbeit mit externen Planungs- und Architekturbüros sowie mit Förderstellen, insbesondere im Projektmanagement
  • Bauleitplanung, Baulandvergaben und Ortsentwicklung, Prüfung von Bauanträgen
  • Leitung des Bauhofs und Erstellung von Dienstplänen
  • Betreuung kommunaler Einrichtungen: Beschaffungen für die Feuerwehren, Zusammenarbeit mit externen Partnern bezüglich der Kläranlage, Bauunterhalt bei den gemeindlichen Gebäuden und Leitungsnetzen

 

Ihr Profil:

  • Bautechnische oder administrative Fachkraft mit einschlägiger abgeschlossener Hochschulbildung (z. B. Bachelor- oder Masterabschluss im Architektur- oder Bauingenieurwesen, Diplom-Verwaltungswirt*in (FH), Public Management dgl.) oder mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Fundierte Fach- und Rechtskenntnisse im Tätigkeitsbereich
  • Sicheres und repräsentatives Auftreten, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Führungskompetenz
  • Zuverlässiges, engagiertes, teamorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten im Rahmen der übertragenen Aufgaben
  • Bereitschaft zur schnellen und selbstständigen Aneignung neuer Fach- und Rechtskenntnisse
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Führerschein der Klasse B und Bereitschaft zum Außendienst

 

Wir bieten:

  • Eine Bezahlung nach dem TVöD, Entgeltgruppe E 9b
  • Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, betriebliche Altersversorgung)
  • Eine vielseitige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Ein aufgeschlossenes und freundliches Team
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit flexiblen Arbeitszeiten und guter Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise und Zeugnisse etc.) bis spätestens 28.02.2023 an die Gemeinde Rudelzhausen, Erster Bürgermeister Michael Krumbucher, Kirchplatz 10, 84104 Rudelzhausen, zu. Gerne akzeptieren wir Ihre Bewerbung auch per E-Mail an bewerbung@gemeinde-rudelzhausen.de

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden – übersenden Sie uns daher keine Originale. Die Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://www.gemeinde-rudelzhausen.de/20-Stellenausschreibungen 

Für weitere Auskünfte zur Stelle steht Ihnen Erster Bürgermeister Michael Krumbucher (Telefon 08752/8687-10, E-Mail: buergermeister@gemeinde-rudelzhausen.de) gerne zur Verfügung.

Kosten und Auslagen, die Ihnen im Bewerbungsverfahren entstehen, können nicht ersetzt werden.

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.