Gemeinde Rudelzhausen im Landkreis Freising - Datenschutzerklärung
Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Rudelzhausen im Landkreis Freising  |  E-Mail: info@gemeinde-rudelzhausen.de  |  Online: http://www.gemeinde-rudelzhausen.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
12.08.2018
Homepage der Firma PiWi und Partner

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung / Informationen nach Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung der EU

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Homepage.
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns als Gemeinde sehr wichtig, deshalb informieren wir Sie untenstehend ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

 

Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind oder Rückschlüsse auf Sie als natürliche Person zulassen wie beispielsweise Name, Adresse, E-Mail-Adressen, IP-Adresse, Nutzerverhalten.

 

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten nach der Datenschutz-Grundverordnung ist:

Gemeinde Rudelzhausen

Vertreten durch ihren Ersten Bürgermeister, Herrn Konrad Schickaneder

 

Die Gemeinde hat einen behördlichen Datenschutzbeauftragten benannt:

Herr Robert Kremer
Landratsamt Freising
Landshuter Str. 31
85356 Freising

Telefon: 08161 / 600 442
E-Mail: datenschutz-gemeinden@kreis-fs.de

 

Ihre Rechte:

Nach der Datenschutzgrundverordnung haben Sie ein

 

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

 

Ihrer von uns gespeicherten Daten.

 

Darüber hinaus steht es Ihnen frei, sich mit einer Beschwerde über die Verarbeitung personenbezogener Daten direkt an die zuständige Aufsichtsbehörde, den Landesbeauftragten für den Datenschutz unter www.datenschutz-bayern.de zu wenden.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Datenerfassung auf unserer Webseite

Personenbezogene technische Daten

Bei einem Besuch auf unserer Seite werden automatisch die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert:

 

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

 

Diese Daten sind technisch erforderlich, um Ihnen im Internet mittels eines Browsers Inhalte verfügbar zu machen. Die Daten werden nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verarbeitet, wir haben ein berechtigtes Interesse, unsere Informationen an interessierte Internet-Nutzer technisch einwandfrei auszuliefern. Die erhobenen Daten werden nach 14 Tagen automatisch gelöscht.

 

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem PC des Nutzers abgelegt werden. Zweck ist, unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

 

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

 

Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 

Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

 

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Kontaktformular und Registrierung auf unserer Homepage

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, oder sich für die Nutzung personalisierter Leistungen registrieren, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert.

 

Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

 

Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, nicht aber für Verarbeitungen in der Vergangenheit. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns.

 

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage).

 

Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

Eingebettete Dienste von Dritten

Diese Webseite nutzt die Möglichkeit, Ihnen Internet-Mehrwertdienste eingebettet in die Homepage anzubieten. Diese werden im Einzelnen nachfolgend erklärt.

 

Google Maps

Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung eines Lageplanes. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.

 

Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps. Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen.

 

GiroCheckout

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Zur Nutzung von Zahlungssystemen in unserem Bürgerserviceportal nutzen wir die GiroSolution GmbH als Payment Service Provider. Mittels einer Schnittstelle zu ihrem System „GiroCheckout“ stellt die GiroSolution GmbH die systemseitige Anbindung unseres Bürgerserviceportals an die folgenden Zahlverfahren für uns sicher:

 

  • giropay
  • eps
  • IDeal
  • paydirekt
  • Kreditkarten
  • GiroCode
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Sofort Überweisung

 

Dabei werden, je nach Zahlverfahren, folgende Daten zunächst an die GiroSolution GmbH über GiroCheckout und danach an das jeweilige Zahlungssystem und deren Dienstleister für die Abwicklung der Zahlungen weitergegeben bzw. abgerufen:

 

  • Name und Vorname
  • IBAN
  • E-Mail-Adresse
  • Information zur Volljährigkeit bei giropay ID – Altersverifikation (das Geburtsdatum wird nicht weitergeleitet)
  • Informationen zur Bestätigung der Kontoverbindung bei giropay ID – Kontoverifikation (IBAN und den BIC sowie den Vor- und Zunamen des dazugehörigen Kontoinhabers)

 

Weitere Informationen können Sie den AGB der GiroSolution GmbH (www.girosolution.de) entnehmen.

 

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung und für die Übertragung der Daten an die o.g. Dritten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Daneben ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung.

 

Zweck der Datenverarbeitung

Die Übermittlung der Daten und die Verarbeitung derselben ist notwendig, um die Zahlung der von Ihnen auf unserem Bürgerserviceportal getätigte Transaktion mit der von Ihnen gewählten Zahlungsart durchführen und so die Transaktion abschließen zu können.

 

Die Anbindung vieler unterschiedlicher Zahlungsarten ist aufwendig und kostenintensiv. Daher nutzen wir einen Dienstleister für die technische Anbindung, worin unser berechtigtes Interesse an der o.g. Datenverarbeitung durch die GiroSolution GmbH nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO begründet ist.

 

Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Bei den o.g. Daten ist dies dann der Fall, wenn der Vertrag abgewickelt ist und keine Rückabwicklungsansprüche mehr bestehen, mithin nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungs- oder gewährten Garantiefristen. Vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen über diesen Zeitpunkt hinaus werden die Daten dann gelöscht.

 

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

 

drucken nach oben