Bebauungsplan "Photovoltaik-Freiflächenanlage Berg Süd II"

Berg Süd II - rechtskräftig

Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes mit integriertem Grünordnungsplan „Photovoltaik-Freiflächenanlage Berg-Süd II“ soll die Nutzung erneuerbarer Energien im Gemeindegebiet ausgebaut werden. In Zeiten des Klimawandels, der Energiewende nach dem 11.03.2011 und steigender Preise für fossile Energieträger ist die Nutzung erneuerbarer Energien von allgemeinem, volkswirtschaftlichem Interesse. Dem wird vom Gesetzgeber durch das „Gesetz für den Vorrang erneuerbarer Energien“ (EEG)
Rechnung getragen.

Der Geltungsbereich des Planungsgebietes weist eine Größe von 2,9 ha m² auf. Er umfasst einen Teilbereich der Flurnummer 187 in der Gemarkung Berg. Das Planungsgebiet liegt im Ortsteil Berg in der Gemeinde Rudelzhausen. Unmittelbar nördlich des Grundstücks verläuft die Kreisstraße FS 42 zwischen Berg und Oberhinzing und westlich anschließend die Gemeindeverbindungsstraße nach Osterwaal. Im Osten grenzt unmittelbar die Gemeindeverbindungsstraße nach Enzelhausen und im Süden landwirtschaftliche Flächen an.

Der Bebauungsplan ist seit 09.07.2019 rechtskräftig.