Beamtenanwärter*in (m/w/d) ab 01.09.2022

Gemeindeinfo

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren.


 

Die Gemeinde Rudelzhausen im Landkreis Freising, ca. 3.500 Einwohner, sucht

zum 01.09.2022

eine/-n Beamtenanwärter*in (m/w/d)

für eine qualifizierte Ausbildung zur/zum Verwaltungswirt*in in der Laufbahn des nichttechnischen Verwaltungsdienstes mit Einstieg in der zweiten Qualifikationsebene (vormals mittlerer nichttechnischer Dienst).

 

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Mittlerer Schulabschluss oder der Qualifizierende Mittelschulabschluss
  • Deutsche Staatsangehörigkeit oder Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedsstaates der EU oder von Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz
  • Erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren des Bayerischen Landespersonalausschusses am 05.07.2021

 

Ihr Profil:

  • Freude an einem abwechslungsreichen Beruf und Interesse an der Anwendung von Rechtsvorschriften sowie an betriebswirtschaftlichen Themen
  • Freundliches Auftreten gegenüber Bürger*innen und Kolleg*innen

 

Wir bieten:

  • eine vielseitige, zukunftsorientierte und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • ein aufgeschlossenes und freundliches Team
  • bei entsprechender Eignung gute Aufstiegsmöglichkeiten

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise und Zeugnisse etc.) bis spätestens 15.08.2021 an die Gemeinde Rudelzhausen, Erster Bürgermeister Michael Krumbucher, Kirchplatz 10, 84104 Rudelzhausen, zu. Das Ergebnis des Auswahlverfahrens kann nachgereicht werden.

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden – übersenden Sie uns daher keine Originale. Gerne akzeptieren wir Ihre Bewerbung auch per E-Mail (buergermeister@gemeinde-rudelzhausen.de). Die Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://gemeinde-rudelzhausen.de/Stellenausschreibungen.n20.html.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Geschäftsleiter Lorenz Söckler (Telefon 08752/8687-11, E-Mail: lorenz.soeckler@gemeinde-rudelzhausen.de) gerne zur Verfügung.

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.